Wissenschaftlich – Unabhängig – Professionell

DISM-Stipendium 

DISM-Stipendium

Das Deutsche Institut für Sportmarketing (DISM) hat sich bei seiner Gründung im Jahr 2012 auf die Fahne geschrieben, seinen Teil zu einer stetigen Professionalisierung des Sportbusiness beizutragen. Diesen Beitrag haben wir bislang durch zahlreiche Publikationen (u.a. zwei Standardwerke der deutschen Sportökonomie), Studien, Vorträge und Beratungsprojekte realisiert.

Nun wollen wir in den Sportbusiness-Nachwuchs investieren und bieten daher drei Teilstipendien für das berufsbegleitende MBA-Programm „Leadership and Sports Management“ an der HfWU Nürtingen-Geislingen im Gesamtwert von 22.500 Euro an. Die Teilstipendien in Höhe von 10.000, 7.500 und 5.000 Euro richten sich an zukünftige MBA-Teilnehmer, die das Potential für eine erfolgreiche Karriere im Sportbusiness aufweisen, sich aber aufgrund ihrer beruflichen, privaten oder persönlichen Situation ein solches studiengebührenfinanziertes MBA-Programm derzeit finanziell nicht vollständig leisten können, aber besonders förderungswürdig sind. Besonders förderungswürdig sind (berufstätige) Personen, die sozial benachteiligt oder familiär stark eingebunden, aber auch besonders motiviert sind. Das Stipendium richtet sich aber auch an Sportler, die in jenen Randsportarten erfolgreich sind, in denen naturgemäß nur geringe Einkommen erzielt werden können.

Das Bewerbungsverfahren ist einfach und übersichtlich: Das DISM führt mit den vielversprechendsten Kandidaten aus den eingegangenen Bewerbungen (Bewerbungsschluss: 31.05.2020) ein Gespräch (Online-Call). Zeitnah danach werden die drei DISM-Stipendiaten bekanntgegeben.

Stipendien-Interessierte, die besonders förderwürdig sind und eine Idee haben, wie sie zukünftig einen Beitrag zur professionellen Weiterentwicklung des Sportmanagements/Sportmarketings leisten können, richten ihre Bewerbung bitte bis zum 31.05.2020 (Bewerbungsschluss) an folgende Adresse: 

Deutsches Institut für Sportmarketing
c/o Prof. Dr. Gerd Nufer
Weihergärtenweg 1
72762 Reutlingen

oder einfach digital per E-Mail an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Bestandteile des Bewerbungsschreibens sind:

  • Ein standardisiertes Deckblatt, inkl. der ehrenwörtlichen Erklärung zur Annahme des Stipendiums im Falle des Erhalts eines der drei Stipendien (Vorlage s.u.).
  • Ein Motivationsschreiben, aus dem hervorgeht, warum der Antragssteller (m/w/d) besonders förderwürdig ist (ggf. mit Nachweisen) und inwiefern sich der Antragssteller (m/w/d) vorstellt, zukünftig einen Beitrag zur professionellen Weiterentwicklung des Sportmanagements/ Sportmarketings leisten zu können.
  • Ein tabellarischer Lebenslauf, aus dem auch eventuelle soziale oder ehrenamtliche Tätigkeiten o.ä. hervorgehen.

Vorlage: Deckblatt Bewerbung DISM-Stipendium (Downdload über DISM-Dropbox) 


Jetzt bewerben und mit bis zu 50% der Studiengebühren unterstützt werden!

Stipendien sind nicht ausschließlich für die Elite bestimmt. Bei uns entscheiden Motivation und sportlicher Ehrgeiz! Versuchen Sie es einfach. Wer nichts wagt, kann auch nicht gewinnen. Und denken Sie niemals, Sie wären nicht gut genug für ein Teilstipendium. Bei uns ist es keinesfalls unrealistisch, ein Teilstipendium zu ergattern!